Am Samstag den 10. März fuhren zwei Teams der Union JURI Leoben zu einem U10-Turnier nach Weiz. Hoch erfreulich war dabei nicht nur der Turniersieg und die tollen Leistungen sondern auch die Tatsache, dass man erstmals auch eine fast reine Mädchenmannschaft am Start hatte.
u10 maed jungs
In der ersten Begegnung kam es gleich zum Duell der Obersteirer und von Beginn an zeigten die Spielerinnen und Spieler dabei tolle Leistungen. Sowohl Mädchen als auch Jungs kämpften um jeden Zentimeter und zeigten tolle Pässe. Nach einem weitgehend ausgeglichenen Spiel setzten sich am Ende die Jungs mit 12:7 durch. Nach zwei weiteren Siegen gegen SSV Kumberg (16:10) und HC Weiz (11:7) stand das Team der Union JURI Leoben II auch als Turniersieger fest. Die Obersteirer präsentierten sich an diesem Tag als kompaktes Team. Angefangen von Luca als verlässlichen Rückhalt im Tor, dem Spielmacher-Trio Matej, Max und Moritz, alle Jungs im Kader zeigten tollen Handball, beherzten Einsatz und holten sich verdient den 1. Platz!

Die Sieger der Herzen waren aber die Mädels der Union JURI Leoben. Unterstützt von ihren männlichen Kollegen Luca, Klemens und Florian war es für den weiblichen Kern des Teams das erste Antreten an einem Turnier. Nervosität gab es wenn dann nur vor dem ersten Spiel in der Kabine, denn am Feld wirkten die Leobenerinnen vollkommen fokussiert. Mit Julie die mit aller Kraft versucht ihr Tor sauber zu halten, Gesine als Kreativkraft im Spielaufbau, Yara mit dem Torriecher, der wurfgewaltigen Renata, sowie den beiden schnellen Flügelflitzerinnen Alessa und Nadja, scheuten die Mädels keinen Zweikampf und ließen mit technisch sauberen Finten ihre männlichen Gegner teils ratlos hinter sich. Alles in allem ein Team mit vielen Facetten das sich noch mehr Mädels-Power wünscht, um nächstes Mal vielleicht auch schon die ersten Punkte bejubeln zu können.


Herzliche Gratulation allen Spielerinnen und Spielern zu den erbrachten Leistungen. Die beiden Trainer Alex Stolz und Bernd Kvarits waren nach dem Turnier zurecht voll des Lobes und freuen sich schon auf die nächsten Aufgaben, welche es gemeinsam zu bewältigen gilt!


Weitere Bilder

  • web-DSC_0036
  • web-DSC_0044
  • web-DSC_0066
  • web-DSC_0068
  • web-DSC_0082
  • web-DSC_0089
  • web-DSC_0111
  • web-DSC_0129
  • web-DSC_0144
  • web-DSC_0161
  • web-DSC_0181
  • web-DSC_0186
  • web-DSC_0895
  • web-DSC_0902
  • web-DSC_0912
  • web-DSC_0918
  • web-DSC_0923
  • web-DSC_0929
  • web-DSC_0946
  • web-DSC_0961