Das U15-Team der Union JURI Leoben hat alle acht Spiele im Grunddurchgang der steirischen Meisterschaft absolviert. Trainer Lukas Monschein zeigt sich zufrieden und spricht von einer positiven Entwicklung der Spieler über das Handballfeld hinaus.
dennis u20
U15-Spieler Dennis Stolz im U20-Einsatz gegen die Fivers


Für die Jugendmannschaften der Union JURI Leoben ist der Start in die neue Saison teilweise nicht nach Wunsch verlaufen. Während die U10 beim Heimturnier mit dem 3. Platz und die U12 mit einem Sieg gegen UHC Graz für Auftakterfolge sorgten, mussten sich die U14, U15 und U18 jeweils geschlagen geben.

maxi k

Siebzehn junge Leobener Handballtalente machten sich am Freitag den 8. September gemeinsam mit ihren Trainern Alexandra Stolz, Thomas Kuhn und Bernd Kvarits auf in den Kleinen Gößgraben, um sich dort einen ganzen Tag lang dem Thema Teambuilding zu widmen. Bei "Belamis Natur als Weg" ging es darum sich auf privater Ebene kennenzulernen, Grenzen zu überwinden und sich gemeinsam auf spannende Abenteuer einzulassen.

a

Seit Herbst letzten Jahres haben sich die Teams aus Eger(HUN), Tatran Presov(SVK) und Union JURI Leoben intensiv mit den Vorbereitungen zu ihrem länderübergreifenden Erasmus+ Jugendprojekt "Be healthier, be a Handball player" beschäftigt. Am letzten Wochenende fand nun in der Obersteiermark das erste Turnier statt, welches bei allen Teilnehmern für Begeisterung sorgte.